Wir bilden weiter

Biblische Miniaturen   

Donnerstag, 25. Januar 2018, bis Donnerstag, 24. Mai 2018

In 60 Minuten die Bibel entdecken

Biblische Texte verdichten sich oft in herausragenden Zusagen, Segensworten, Verheissungen. Solche Stellen laden besonders zu einer persönlichen Auseinandersetzung heute ein.

In jeweils nur einer Stunde wird den Texten auf theologisch verantwortungsvolle, kreative und persönlich bereichernde Weise begegnet.

Ziele
«Grosse biblische Worte» in ihrem literarischen und theologischen Kontext kennen lernen

Tragfähige Brücken zwischen dem «Gestern» der Texte und dem «Heute» unseres Lebens schlagen

Christlich-biblische Theologie und Glaubenszugänge in Achtung gegenüber unserer jüdischen «Mutterreligion» entwickeln

Kurzweilige biblische Arbeitsformen erproben

Teilnehmende
Personen, die an einer persönlichen Auseinandersetzung mit dem Text interessiert sind und klassische wie überraschende Auslegungen schätzen. Maximal 20 Personen.

Kursleitung
Angela Wäffler-Boveland, wtb Deutschschweizer Projekte Erwachsenenbildung

Detlef Hecking, Schweizerisches Katholisches Bibelwerk, Bibelpastorale Arbeitsstelle

Kosten
Da der Kurs als Pilotprojekt durchgeführt wird, entstehen den Teilnehmenden keine Kosten.
Ort
Hirschengraben 50, Zürich

jeweils
25.01.2018 18.00 – 21.00 Uhr

01.03.2018 18.00 – 21.00 Uhr

22.03.2018 18.00 – 21.00 Uhr

12.04.2018 18.00 – 21.00 Uhr

24.05.2018 18.00 – 21.00 Uhr

Anmeldung
wtb@ref.ch, Tel. 044 258 92 17 oder unter www.wtb.ref.ch

Die Abende können auch einzeln besucht werden, eine Anmeldung ist erforderlich.

Weitere Informationen entnehmen Sie dem Flyer

Flyer Biblische Miniaturen

Dienstag, 10. Oktober 2017, 09:17