Wir beraten

Die abenteuerliche Gechichte der Bibel   
Anzahl   

Welt und Umwelt der Bibel 4/2018

Zürich/Stuttgart, 23.10.2018 

Die Texte der Bibel haben einen langen Weg zurück gelegt. 2000 Jahre? 3000 Jahre? Für viele biblische Erzählungen lässt sich das gar nicht genau sagen, denn ihre Anfänge liegen im Dunkel der Geschichte. Die Entstehung der Schriften bis ins 2. Jahrhundert hinein ist ein spannender Prozess.


Nicht minder aufregend geht es danach weiter, als die Schriften abgeschrieben, weitergegeben und in immer neue Sprachen übersetzt werden. Und abenteuerlich wird es spätestens dann, als neugierige und glückliche Forschende der letzten zwei Jahrhunderte die frühesten Handschriften der Bibel in geradezu unmöglichen Entdeckungen ans Tageslicht gebracht haben. Am Text in den heutigen Bibeln haben viele Menschen mitgewirkt und viele Hände mitgeschrieben – und es gab eine variantenreiche Vielfalt des heiligen Textes…

→ Inhaltsverzeichnis Welt und Umwelt der Bibel 4/2018

 

Welt und Umwelt der Bibel ist hier erhältlich:

Bibelpastorale Arbeitsstelle SKB, Bederstrasse 76, 8002 Zürich, Tel. 044 205 99 60, info@bibelwerk.ch (CHF 19.– zzgl. Versand). Abonnement (4 Ausgaben pro Jahr): CHF 70.–, für Studierende CHF 58.–.


 

Dienstag, 23. Oktober 2018, 12:58


Sie können «Welt und Umwelt der Bibel» abonnieren   

unter: bibelwerk.ch/d/mitgliedschaft

Mehr Informationen zur Zeitschrift finden Sie unter www.weltundumweltderbibel.de


Frühere Ausgaben

Welt und Umwelt der Bibel

Irland
Irland. Von Druiden und eigensinnigen Mönchen.   
Welt und Umwelt der Bibel 3/2018
Anzahl   
Nächstenliebe
Nächstenliebe   
Welt und Umwelt der Bibel 2/2018 (CHF 19.00)
Anzahl   
Qumran
70 Jahre Qumran Die Schriften vom Toten Meer   
Welt und Umwelt der Bibel 1/2018
Anzahl   

2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2001