Newsletter

NEWSLETTER <<<117>>> Juli 2016   

Aus der Enge auf freies Feld

Bibel und Kirche möchten – davon bin ich überzeugt – weite Räume sein, in denen Menschen zu sich einkehren und sich gleichzeitig entfalten können. Die pilgernde Kirche mit* durchschritt über 1000 km von St. Gallen bis Rom für eine Kirche, in denen Frauen und Männer sich in gleicher Weise entfalten können. Und jetzt? Auch wir werden eine Weile unterwegs sein und einkehren. Ferienzeit! Mich wird Psalm 31 begleiten: «Du stellst meine Füsse auf weiten Raum!» heisst es dort, im Vertrauen, dass die EWIGE befreit aus allen Verstrickungen und Widrigkeiten. Aber vorher empfehle ich gern noch einige Veranstaltungen, für die Zeit danach, wenn wir alte Räume wieder neu betreten:

>>> Von Menschen und Bäumen. Bibel erfahren im Bibliodrama
«Die Blätter des Baumes dienen zur Heilung der Völker»(Offb 22,1-7)
Leitung: Rita Pürro Spengler, QuerWeltEin
Detailinformationen auf www.kath-fr.ch/bibelwerk
Di 20. September+15. November, 19.30-22.00 Uhr, Bildungszentrum Burgbühl, St. Antoni
>>> Bibelpastorales Wochenende zu Jesaja
Ein Prophetenbuch wie eine Kathedrale. Über Jahrhunderte wurde an diesem Buch geschrieben, erweitert und aktualisiert. Detlef Hecking führt durch das Textgebäude mit grosser Wirkungsgeschichte in Judentum und Christentum. Erfahrung in biblischer Erwachsenenbildung, Religionspädagogik o.ä. erwünscht. Anmeldung bis 15. September. Detailprospekt: www.bibelwerk.ch
Fr 2.-So, 4. Dezember (2. Advent), Bildungshaus Stella Matutina, Hertenstein
>>> Ökumenischer Bibelmorgen für Frauen
Im September startet erneut der monatliche Ökumenische Bibelmorgen für Frauen. Die Bibelgruppe kann einzeln und ohne biblische Vorkenntnis besucht werden. Neben der Lektüre werden Methoden vorgestellt, wie die alten Texte mit unserer modernen Welt heute in Dialog treten können (Leitung: Katja Wißmiller).
Di 6.9./4.10./1.11./6.12., von 9.15 bis 11.00 Uhr Katholische Pfarrei, Mettmenstetten
>>> Rettung hängt am Roten Faden
Zwei Bibelabende zu Rahab aus dem Buch Josua (Leitung: Katja Wißmiller)
Di 25. Oktober+15. November, 19.30-21.00 Uhr Pfarrei Felix und Regula, Thalwil
<<< ACHTUNG >>>
Vom 22. Juli bis zum 8. August bleibt die BPA geschlossen! Material für Ihre Hängematte oder die lange Reise finden Sie in unserem Shop.
Bestellungen, die bis zum 19. Juli eingehen, können noch vor den Ferien bearbeitet werden.

 

Schöne Sommerzeit wünscht für das Team der BPA
Eusenia Felides           
(der-Wurm-zur-biblischen-Beseelung-der-Pastoral)

 

Donnerstag, 21. Juli 2016, 10:31