Wir bringen die Bibel ins Gespräch

Vier Radiosendungen zu den Heiligen Schriften   

von Thomas Markus Meier (Diözesanvorstand Basel)

Welche Bedeutung hat der Koran für Muslime heute? Welche Weisheiten birgt der Pali-Kanon? Und welche Deutungen sind der Bhagavadgita zu entnehmen? Die vierteilige Reihe «Nimm hin und lies!» der Sendung «Perspektiven» hat sich seit Juni mit den Heiligen Schriften der Weltreligionen auseinandergesetzt. Auf dem Programm standen die grosse indische Mythoserzählung Bhagavadgita, der Koran, der Pali-Kanon aus der buddhistischen Tradition und die Bibel.

Die vier Sendungen für die Thomas Markus Meier verantwortlich ist zeigen, wie die Weltreligionen mit ihren Heiligen Schriften umgehen. Sie sind online abrufbar oder als CD zum Preis von Fr. 39.90 beim Radio Kiosk erhältlich.

Online-Download:

www.drs2.ch/www/de/drs2/sendungen/top/perspektiven/152044.heilige-schriften-der-weltreligionen.html

Bestellung beim Radio Kiosk:

www.drs2.ch/www/radiokiosk/cde/7640143382163

2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006