Wir beraten

NEWSLETTER <<<136>>> Mai 2018   

Ausgezeichnete Angebote

>>> Newsletter bestellen:
www.bibelwerk.ch/d/newsletter/m67137

 

Ist das Kunst oder kann das weg? Diese Frage betraf uns beim Ausrangieren der alten Bibelübersetzungen. Im Projekt-Wettbewerb «BIBELWERKEN – transformiert statt ausrangiert» und dem verwandten Projekt des Österreichischen Bibelwerks zeigt sich, wie ausrangierte Bibeln zu künstlerischer Ver-Wertung geführt werden können. Für die fünfköpfige Jury von «BIBELWERKEN» war neben der Sorgfalt der Auseinandersetzung und dem Transformationsakt als aussagekräftige Inspirationsquelle die pastorale Reichweite für die Auswahl der Preisvergabe von Bedeutung. Um diesem Anliegen des Projektes nachzukommen, gibt es nun einen Nachschlag: Die Preisgekrönten erzählen von ihrem Projekt.
Wir freuen uns, wenn unser Bibelwerken und -wirken Gehör und Dialog findet und empfehlen folgende Angebote:

 

>>> Flucht. Migration. Und jetzt? Bibelpastoraler Studientag des SKB
Flucht und Migration gehören zu den grössten gesellschaftlichen Herausforderungen des 21. Jahrhunderts und sind zugleich Kernthemen der Bibel. Impulse und Ateliers mit Dr. Veronika Bachmann, Dr. des. Markus Lau, Andrea Moresino Zipper und dem BPA-Team.
Mo 25. Juni, 9.30–16.40h, Centrum 66, Zürich. Anmeldung bis 15. Juni: info@bibelwerk.ch


>>> Biblische Miniaturen zu Segens- und Verheissungsworten
Ein Bibelvers, 60 Minuten. Eine Veranstaltung der BPA mit unserem langjährigen ref. Partner wtb. Deutschschweizer Projekte Erwachsenenbildung. Leitung: Detlef Hecking und Angela Wäffler-Boveland. Anmeldung bis 17.5. an: wtb@ref.ch
Do 24. Mai, 18.00–19.00h, Hirschengraben 50, Zürich

 

>>> TEXTEN Slam Poet vs. Preacher
Der Schreibwettbewerb TEXTEN zum Thema «teilgehabt» fand in diesem Jahr in Zusammenarbeit mit der Berner Beratungsstelle für Sans Papiers statt. Die nominierten Texte werden am Freitag Abend vorgetragen und prämiert. In diesem Rahmen findet ein Wettkampf mit Augenzwinkern statt. Theolog*innen treten gegen Slampoet*innen an (Line Up: Gregor Stähli, Martina Hügi, Chrigu Hofer, Katja Wißmiller, Olga Lakritz). Moderation: Fabienne Käppeli
Fr 25. Mai, 20.00h, Heiliggeistkirche Bern


>>> Wenn die Vernunft schläft …
Biblische, tiefenpsychologische und politische Auseinandersetzung mit der Dämonisierung der Anderen heute. Befreiungstheologisches Kompaktseminar mit Brigitte Kahl (New York), Luzia Sutter Rehmann (Biel/Basel), Ulrich Duchrow (Heidelberg) und Beat Dietschy (Bern). Franz Hinkelammert aus San José wird via Skype zugeschaltet
Fr–Sa 15.–16. Juni, Wyttenbachhaus, Biel/Bienne


>>> BIBEL erzählt! – «Heut wird gegessen, gestorben wird später.»
Thementag zur Witwe von Sarepta (1Kön17). Am Anfang einer eigenen Erzählfassung steht die Auseinandersetzung mit dem Bibeltext. Die «Bibel erzählt!»-Thementage bieten Gelegenheit, sich einem Text gemeinsam und unter fachkundiger Anleitung zu nähern (Grundausbildung im Erzählen von Vorteil).
Sa 16. Juni, 9.15–16.00h Fachstelle Katechese Medien, Hohlgasse 30, Aarau

 

Mit den besten Wünschen für Wohlklang in dieser vielstimmigen Zeit!
Es grüsst

Eusenia Felides der-Wurm-zur-biblischen-Beseelung-der-Pastoral
und das Team der Bibelpastoralen Arbeitsstelle

Montag, 19. Februar 2018, 13:56