Wir beraten

Was ist neu an der neuen Einheitsübersetzung?   
Anzahl   

Katrin Brockmöller (Hrsg.), 127 S., CHF 13.90

Ausgewählte Veränderungen der neuen Einheitsübersetzung werden von Frauen und Männern der Katholischen Bibelwerke Deutschland, Österreich und der Schweiz in fünfundzwanzig Beiträgen kommentiert. Dabei reicht der Bogen vom Gottesnamen HERR über das alttestamentliche Bilderverbot bis zur Streichung antijüdischer Übersetzungen im Römerbrief. Neue Formulierungen bei Personen wie Zachäus und Judas lassen ebenso aufhorchen wie Änderungen rund um Maria und die «Brüder und Schwestern» der frühen Gemeinden. 

Ergänzt wird der Band um übersichtliche Text-Gegenüberstellungen von alter und neuer Einheitsübersetzung.

Katrin Brockmöller, Was ist neu an der neuen Einheitsübersetzung? Stuttgart (Verlag Katholisches Bibelwerk) 2017, ISBN 978-3-460-44026-5 ist erhältlich bei: Bibelpastorale Arbeitsstelle SKB, Bederstrasse 76, 8002 Zürich, Tel. 044 205 99 60, info@bibelwerk.ch CHF 13.90 zzgl. Versand.

Montag, 25. September 2017, 11:36