Wir beraten

Lectio Divina. Zukunft – auch für Fremde   
Anzahl   

Biblische Impulse zur Gegenwart

Im Katholischen Bibelwerk ist unter dem Titel «Zukunft – auch für Fremde» ein neues Heft des Lectio-Divina-Projekts erschienen.

Die Flüchtlinge, die nach Europa wollen, sind nach wie vor eine gesellschaftliche Herausforderung. Ohne auf parteipolitische Diskussionen einzugehen, stellt das Lectio-Divina-Projekt dieses aktuelle Thema aus biblischer Sicht vor. Es beinhaltet acht Texte aus dem Alten und Neuen Testament, die unterschiedliche Facetten des «Fremd-seins» aufgreifen.
Nach der Methode der Lectio Divina können die Texte aktuelle Fragen zum Thema widerspiegeln.

Dabei werden die biblischen Texte aufmerksam gelesen. Danach geht es um das schrittweise Begegnen mit der biblischen Botschaft. Gebet und Betrachtung begleiten das Weitergehen, über das jede/r Teilnehmende für sich entscheidet.

Eine Statistik des Flüchtlingskommissariats der Vereinten Nationen (UNHCR) über die weltweiten Flüchtlingszahlen sowie Auszüge aus dem UNHCR-Abkommen über Flüchtlinge von 1951/54 sind als ergänzende Informationen dem Arbeitsheft beigefügt. Acht heraustrennbare Kopiervorlagen enthalten den jeweiligen Bibeltext, Wissenswertes und Anregungen für das Begegnen mit dem Text. Als Gesprächsimpuls dient ausserdem ein Zeitungsausschnitt, der in der Vorlage enthalten ist oder der von den Vorbereitenden aktuell ausgewählt werden kann.

«Zukunft  auch für Fremde» ist erhältlich bei:

Bibelpastorale Arbeitsstelle SKB, Bederstrasse 76, 8002 Zürich, Tel. 044 205 99 60, info@bibelwerk.ch CHF 22.– zzgl. Versand.

Dienstag, 16. Mai 2017, 10:42