Wir bringen die Bibel ins Gespräch

Heilung am Teich Schiloach (Joh 9,1-41)   

Detlef Hecking zum 4. Fastensonntag in: SKZ 11 (2017)

Es ist ein sperriger Text: Jesus macht einen blind geborenen Mann sehend. Doch in der ausführlichen Erzählung ist kein einziges Mal davon die Rede, dass der Geheilte oder jemand aus seinem Umfeld sich darüber freut. Stattdessen: kritische Rückfragen, Vorwürfe, Streit. Nicht die Heilung selbst steht im Vordergrund, sondern (typisch für Johannes) die theologisch-christologische Reflexion.


Lesen Sie den gesamten Artikel hier:

Heilung am Teich Schiloach (Joh 9,1-41)

Mittwoch, 12. April 2017, 15:48

2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2005 | 2004 | 2003