Wir beraten

Das Buch der Sprichwörter   
Anzahl   

Bibel und Kirche 3/2016

Eine Sammlung von Einzelversen, aus denen einzelne herausgepickt und andere ignoriert werden – so nutzen viele Bibellesende das Buch der Sprichwörter im Alten Testament. Während die Kapitel 1 bis 9 noch im Zusammenhang gelesen werden können, erschliessen sich den wenigstens die Spruchsammlungen der Kapitel 10 bis 29. Die Zeitschrift «Bibel und Kirche» hat in der neueren Forschung Ansätze für ein besseres Verständnis dieses Buchs entdeckt und stellt sie in einem Themenheft nun allgemeinverständlich vor.

Die Expertinnen und Experten liefern nicht nur Erklärungen für die Entstehung und Komposition der Sprichwortsammlung, sondern beleuchten auch aktuelle Themen wie soziale Gerechtigkeit und gelingende Kommunikation. Die ambivalente Bedeutung der Weiblichkeit im Buch der Sprüche wird ebenfalls aufgegriffen.

Gegen die kritiklose Übernahme einzelner Typisierungen wehren sich die Autorinnen und Autoren mit Bezug auf biblische Bücher. Sie bewerten die Sammlung von zum Teil widerstreitenden Spruchweisheiten als Anleitung, selbst zur Weisheit zu gelangen, und die Wahrheit stets in der konkreten Situation zu suchen.

Die Seite aus dem Schweizerischen Katholischen Bibelwerk stellt wieder Menschen vor, die sich im SKB, dem Netzwerk biblisch interessierter Frauen und Männer, engagieren und informiert über eine Fülle von Veranstaltungen in den Regionen des Bibelwerks.

 

«Bibel und Kirche» ist erhältlich bei:

Bibelpastorale Arbeitsstelle SKB, Bederstrasse 76, 8002 Zürich, Tel. 044 205 99 60, Fax 086044 205 99 60, info@bibelwerk.ch (Fr. 11.– zzgl. Versand). Abonnement mit 4 Ausgaben pro Jahr: Fr. 45.– (Studentenpreis Fr. 35.--)

Dienstag, 6. September 2016, 11:35