Wir beraten

Christen in Äthiopien – Hüter der Bundeslade   

Welt und Umwelt der Bibel 3/2015

Die äthiopisch-orthodoxe Kirche fasziniert mit den farbenprächtigen Gewändern ihrer Priester und den exotisch wirkenden Gewändern. Das Besondere dieser Kirche, die nicht aus der europäischen Missionierung entstanden ist,  liegt vor allem in ihren fremdwirkenden alttestamentlichen Riten und Gebräuchen. So sind die Äthiopier überzeugt, die originale Bundeslade in Aksum zu bewahren, sie halten Sabbat und Sonntag und ihre Herrscher sahen sich bis weit ins 20. Jh. als Nachkommen der Königin von Saba. Und mit den bekannten Felsenkirchen in Lalibela verwiesen sie auf das ferne Jerusalem. «Welt und Umwelt der Bibel» stellt eine der ältesten Kirchen vor.   

 

Welt und Umwelt der Bibel» ist erhältlich bei:

Schweizerisches Katholisches Bibelwerk, Bederstrasse 76, 8002 Zürich, Tel. 044 205 99 60, Fax 086044 205 99 60, www.bibelwerk.ch/shop, Email: info@bibelwerk.ch

Ein Einzelheft kostet Fr. 19.-, ein Jahresabonnement (4 Ausgaben) Fr. 70.-.