Schöpfung

Bibel heute 188 4/2011

Urknall oder Bibel? Evolution oder Glaube? Auf diese Alternativen reduziert sich häufig die Frage nach dem Verständnis vom Anfang der Welt. Doch wie die naturwissenschaftlichen Erkenntnisse erheben auch die biblischen Schöpfungsmythen Wahrheitsanspruch. Wie kann man als moderner Mensch und Christ beides zusammen denken?

Die neue Ausgabe der Zeitschrift «Bibel heute» zeigt, dass «Schöpfung» ein zentrales biblisches Thema ist, das nicht nur am Anfang der Bibel im Buch Genesis auftaucht, sondern ein biblischer Schlüsselbegriff ist, der nichts von seiner Aktualität verloren hat, wie verschiedene Umweltkatastrophen zeigen.

Die Beiträge des aktuellen Heftes reichen von «Schöpfungswissen kompakt» über «Kreationismus und Intelligent Design» bis zu «Urknall oder Bibel» und der Suche nach einer «Schöpfungsspiritualität». Der Bibelwissenschaftler Prof. Dr. Georg Steins belegt im Interview, dass für die biblischen Texte gilt: «Es geht nicht um Biologie oder Astrophysik», sondern darum, die Welt, wie sie ist, zu erklären.

«Bibel heute» ist erhältlich bei:

Bibelpastorale Arbeitsstelle SKB, Bederstrasse 76, 8002 Zürich, Tel. 044 205 99 60, Fax 086044 205 99 60, info@bibelwerk.ch (Fr. 11.– zzgl. Versand)