Ein Segen sein... Wie? geht das? (Gen 12,1-9)

Ökumenische Unterlagen zum Bibelsonntag 2010

Das Schweizerische Katholische Bibelwerk und die Schweizerische Bibelgesellschaft laden alle Gemeinden ein, einen Ökumenischen Bibelsonntag 2010 zu gestalten. Als Termin wird der 7. November 2010 vorgeschlagen, wobei in einigen evangelischen Kirchen andere Termine festgelegt sind.

Die Unterlagen als pdf: [datei4978n]

Wie jedes Jahr ist wieder ein Materialheft zu diesem Bibelsonntag erschienen, das bereits an alle katholischen und reformierten Pfarrämter verschickt wurde.
Die Materialien wurden von einer ökumenischen Arbeitsgruppe erstellt und werden von der Bibelpastoralen Arbeitsstelle in Zürich und der Schweizerischen Bibelgesellschaft in Biel gemeinsam herausgegeben.

Thema ist dieses Mal ein Text aus dem Buch Genesis, nämlich der Aufbruch Abrams, Sarais und Lots (Gen 12,1-9). Unter dem Motto «Ein Segen sein … Wie? Geht das?» werden Lernwege aufgezeigt, wie sich der Segen auf «Land», «Nachkommenschaft» und «die Anderen» in der Praxis auswirken könnte. Ein «Segen» ist nämlich noch lange keine Garantie, sondern ist stets auch gefährdet.

Für weitere Informationen stehen die beiden Herausgeber zur Verfügung.

Die Materialien zum Bibelsonntag unter dem Titel «Lasst Euch nicht täuschen» sind zum Preis von Fr. 10.– zuzüglich Versandkosten erhältlich bei:

Bibelpastorale Arbeitsstelle SKB, Bederstrasse 76, 8002 Zürich, Tel. 044 205 99 60, info@bibelwerk.ch

Schweizerische Bibelgesellschaft, Spitalstrasse 12, 2501 Biel, Tel.: 032 327 20 20, verkauf@die-bibel.ch

Wie jedes Jahr unterstützt das Schweizerische Katholische Bibelwerk auch dieses Jahr wieder ein Projekt: Zelt der Völker

[datei4979n]

Bitte beachten Sie auch folgende Publikation:
Friedensnobelpreis für Abrahams Nachkommen? Zum Bibelsonntag 2010, SKZ 43/2010