Die neue Einheitsübersetzung entdecken

Arbeitshilfe zur neuen Einheitsübersetzung, 46 S. (CHF 8.-)

Diese praktische Arbeitshilfe soll die Einführung der neuen Einheitsübersetzung in den Gemeinden unterstützen. Der Titel der Arbeitshilfe «Die Einheitsübersetzung entdecken» ist Programm. Zu allen relevanten Bereichen der Revision, vom Gottesnamen bis zu Geschlechterfragen, vom jüdisch-christlichen Gespräch bis zur Texttreue gibt es jeweils einzelne Kapitel. Ebenso sind vergleichende Tabellen und weiterführende Texte enthalten.

Das Besondere an dieser Arbeitshilfe ist, dass sie nicht bei der theoretischen Information stehen bleibt. Nach kurzer verständlicher Darstellung der wesentlichen Fakten sind die Lesenden zum Entdecken aufgefordert. Beinahe jeder Abschnitt enthält Lesevorschläge und Fragen, um sich selbst einen Eindruck von den Veränderungen machen zu können. So sind z.B. bei der Beobachtung, dass nun die Anrede in den Paulusbriefen «Brüder und Schwestern» heisst, weitere Bibelstellen angegeben, um die Frage nach den Rollen und Funktionen von Frauen und Männern in den frühen christlichen Gemeinden zu vertiefen. Ebenfalls erhältlich ist ein kostenlos bestellbares Faltblatt mit den wesentlichen Änderungen der überarbeiteten Einheitsübersetzung.

 

Katrin Brockmöller, Die neue Einheitsübersetzung entdecken. Stuttgart (Katholisches Bibelwerk e.V.) 2017, ISBN 978-3-944766-91-1 ist erhältlich bei:

Bibelpastorale Arbeitsstelle SKB, Bederstrasse 76, 8002 Zürich, Tel. 044 205 99 60, info@bibelwerk.ch CHF 8.– zzgl. Versand.