Lectio Divina Markusevangelium Lesejahr B

Dem Wort auf der Spur im Markusevangelium

Mit dieser Ausgabe betritt das Lectio-Divina-Projekt des Katholischen Bibelwerks Neuland. Bisher haben wir zu den kirchlichen Lesungstexten oder Psalmen des Advents und der Fastenzeit Lesematerialien entwickelt. Nun schlagen wir vor, ein ganzes biblisches Buch zu lesen. Damit ist das Leseprojekt ganz variabel einsetzbar. Natürlich eignet es sich gut für die Fastenzeit, um sich Zeit zu nehmen, ein biblisches Buch mal intensiv zu lesen.  Aber es ist auch geeignet für die Zeit «zwischen Ostern und Advent», für Bibelgruppen, Firmgruppen, erwachsene Taufbewerber... als Intensiv-Glaubenkurs.

Das Materialheft präsentiert das Markusevangelium als einen kleinen Glaubenskurs mit gemeinschaftlichen und individuellen Lesezeiten.  In sieben Gruppentreffen lernen die Teilnehmenden, das MkEv anhand von ausgewählten Einzelperikopen zu lesen und werden dabei mit seinen spezifischen Eigenarten und theologischen Anliegen vertraut. In der Einzellektüre ist es dann möglich, die grösseren Textabschnitte zu lesen, in die der jeweilige Text des Gruppentreffens eingebettet ist, und so «Markus» ganz durchzuarbeiten.

 

»Lectio Divina zum Markusevangelium» ist erhältlich bei:

Schweizerisches Katholisches Bibelwerk, Bederstrasse 76, 8002 Zürich, Tel. 044 205 99 60, Fax 086044 205 99 60, www.bibelwerk.ch/shop; E-Mail: info@bibelwerk.ch